Vererben oder schenken?

Rechtstipps: Vererben oder schenken?

- Auch junge Menschen sollten ein Testament verfassen ‚Äď besonders wenn es um die Absicherung des Lebensgef√§hrten oder minderj√§hriger Kinder geht.

- Bewahren Sie Ihr Testament nicht zu Hause auf. Hinterlegen Sie es beim Rechtsanwalt Ihres Vertrauens und lassen Sie es im Testamentsregister der österreichischen Rechtsanwälte registrieren!

- Wenn Sie an Schenkung denken, ber√ľcksichtigen Sie Ihre Lebenssituation und denken Sie an Kosten, die noch auf Sie zukommen k√∂nnten, z.B. f√ľr Heilbehandlungen.

- Bei √úbergabsvertr√§gen sollte jedes Details schriftlich festgehalten werden. Die K√§rntner Rechtsanw√§lte wissen, wor√ľber prozessiert wird und k√∂nnen ihre Erfahrung aus dem Gerichtssaal einbringen.

- Als Erbe k√∂nnen Sie die Verlassenschafts¬≠abhandlung auch schnell und unkompliziert mit Ihrem Rechtsanwalt im Eingabenweg durchf√ľhren.

Die K√§rntner Rechtsanw√§lte stehen auf Ihrer Seite, unabh√§ngig und verschwiegen. Im Gerichtssaal und in Ihrem Unternehmen, beim neuen Erbrecht und bei der Gestaltung s√§mtlicher Vertr√§ge ‚Äď pers√∂nlich und individuell. Die Kontaktdaten der K√§rntner Rechtsanw√§lte und Ausk√ľnfte √ľber ihre Fachgebiete er¬≠halten Sie in der Rechtsanwalts¬≠kammer.